Ich bin ein Impediment – Der Elefant im Raum

“Is there an elefant in the room?” ist ein englisches Sprichwort. Es beschreibt einen Zustand, bei dem offensichtlich ein sehr zentrales und großes Thema im Raum steht (Elefant), aber keiner spricht es an oder diskutiert darüber. Ich konnte den Elefanten oft in Retrospektiven beobachten. Die Teammitglieder diskutieren emsig über die unterschiedlichsten Punkte, aber man spürt […] weiter »

Das Habitat – hier leben die Impediments

Langsam wird die endgültige Auswahl der Impediments für die Vorträge auf dem Karlsruher Entwickler Tag konkret und das Habitat wird es vermutlich nicht in die Endauswahl schaffen. Zum Trost gibt es hier einen Blogbeitrag. Symptome: Es tauchen regelmäßig Impediments auf, von denen man das Gefühl hat, dass man über sie schon öfters gesprochen hat. Bei […] weiter »

“Ich bin ein Impediment” – Vortrag auf dem Karlsruher Entwicklertag

aaa_copy

Gleich zweimal werde ich auf dem Karlsruher Entwicklertag den Vortrag “Ich bin ein Impediment” halten. Einmal am Donnerstag (26.05.) in Form einer Pecha Kucha (20 Folien à 20 Sekunden) und in einer längeren Form am Freitag um 9:30Uhr. Der Vortrag zeigt auf eine sehr anschauliche Art verschiedene Stolpersteine (Impediments), die mir in meiner Arbeit als […] weiter »